Aktuelles - Alle Neuerungen unserer Site auf einen Blick!
Basar - Hier geht es zu unserem legendären Online-Basar auf Mittelalter.Com!
Galerie - Seht Euch Bilder vergangener Tage an...
Impressum - Anschrift & Kontaktdaten
Home - Zurück zur Startseite
Deutsche Version
Englische Version
Französische Version
Zurück zum Portal!
Terminübersicht - Wo Sie uns finden...
Newsletter - Tragt Euch in unseren Newsletter ein und bleibt immer auf dem neusten Stand...
Rezepte - Leckeres und Ausgefallenes zum Zubereiten mit und ohne unsere Waren...
Sortiment - Das Sortiment von "Saladins Orientalische Spezereyen und Teehaus!
Orient - Was ist der Orient, was bedeutet Orientalismus...
Links - Eine kleine Liste empfehlenswerter Links
Baklawa, Couscous, gefüllte Weinblätter, Hypocras, Intarsien, Mandelmilch, Met, Mokka, Nüsse,
Orientalische Spezialitäten, Seifen, Tee & Trockenfrüchte
Tee ist ein heißes Aufgussgetränk, das aus Pflanzenteilen (Blättern, Knospen, Blüten, Stängel u.ä.) zubereitet wird. Streng genommen ist Tee ausschließlich der Aufguss der Teepflanze Camellia sinensis (deren alter Name Thea sinensis immer noch häufig gebraucht wird). Dieser Aufguss wird als Schwarztee, bzw. Grüntee bezeichnet. Aufgussgetränke aus anderen Pflanzen (Kräutertee oder Früchtetee) werden in der deutschen Umgangssprache häufig einfach nur als Tee bezeichnet, korrekt heißen sie aber teeähnliche Getränke. Da diese Begriffsausdehnung in den meisten anderen Sprachen nicht möglich ist, muss man in fremdsprachigen Gesprächen aufpassen. In Spanien ist Té nur schwarzer Tee, alles Andere heißt 'infusión'. Ähnlich verhält es sich in Frankreich: "thé" = (schwarzer oder grüner) Tee, "infusion" = Kräutertees u.ä.
Karkadeh
(wisschaftl. Hibiscus sabdariffa L., dtsch. Karkade, engl. Roselle) ist die sudan- esische bzw. oberägyptische Bezeichnung für einen Hibiskustee mit intensiv roter Farbe, der hauptsächlich sehr heiß ge- trunken wird. Nach dem Verblühen werden die roten, fleischigen Kelche der Hibiskuspflanze aus Assuan geerntet und getrocknet. In Ägypten ist Karkedeh in traditionellen Teehäusern neben schwarz- em Tee und arabischem Kaffee eines von wenigen Standardgetränken. In der trockenen Hitze des Landes wirkt der heiß getrunkene Tee durstlöschend.
Surat
Syrisches Nationalgetränk. Ein Kräuter und Blütentee aus zahlreichen Wiesen- kräutern und Blüten. Angenehm mild-süß im Geschmack.

Datteltee
Ganz neu dieses Jahr dazugekommen. Aufgebrühte Datteln, angenehm leicht herb süß mit einer leichten Honig-Karamelnote.

Schwarzer Tee - Tchai
Allseits bekannt, allseits beliebt. Wir servieren ihn mit einer leichten Kardamonnote
Marrokanische Minze - Nana
Unser beliebtester und stets unser Dauerbrenner. Serviert und gebrüht mit frischer Nana-Minze. Wir servieren ihn auch etwas milder gesüßt, wie er für europäische Gaumen angenehmer ist.
Aus unserem Teehaus-Sortiment:
Karkadeh - Hibiskusblüte