Aktuelles - Alle Neuerungen unserer Site auf einen Blick!
Basar - Hier geht es zu unserem legendären Online-Basar auf Mittelalter.Com!
Galerie - Seht Euch Bilder vergangener Tage an...
Impressum - Anschrift & Kontaktdaten
Home - Zurück zur Startseite
Deutsche Version
Englische Version
Französische Version
Zurück zum Portal!
Terminübersicht - Wo Sie uns finden...
Newsletter - Tragt Euch in unseren Newsletter ein und bleibt immer auf dem neusten Stand...
Rezepte - Leckeres und Ausgefallenes zum Zubereiten mit und ohne unsere Waren...
Sortiment - Das Sortiment von "Saladins Orientalische Spezereyen und Teehaus!
Orient - Was ist der Orient, was bedeutet Orientalismus...
Links - Eine kleine Liste empfehlenswerter Links
Baklawa, Couscous, gefüllte Weinblätter, Hypocras, Intarsien, Mandelmilch, Met, Mokka, Nüsse,
Orientalische Spezialitäten, Seifen, Tee & Trockenfrüchte
Dem Hypocras wird eine allgemein be- lebende Wirkung zugesprochen, wofür Hypocrates dieses Rezept auch entworf- en hatte. Es sollte den allgemeinen Ge- sundheitszustand des Trinkers verbes- sern. Aber auch seine Wirkung als Aphrodisiakum ist überliefert...
Das Rezept des Hypocras (ein Würz- wein) geht auf den griechischen Arzt Hypocrates zurück, der im V. Jahrhund- ert vor Christi Geburt lebte.
Das Rezept erhielt sich im orientalischen Raum. Die Katharer brachten es dann schließlich von einem Kreuzzug mit in den Okzident, wo der Hypocras daraufhin, wohl auch mit der allgemeinen Blüte des Herzogtums Aquitanien, zu einem allgem-

ein beliebten Apéritif während des Mittel- alters wurde. Dies ist unter anderem da- mit zu erklären, dass das sog. "savoir vivre" der Okzitanischen Kultur (Trouba- doure, Minnesänger & Blüte des höfisch- en Lebens) von dem heutigen Langue- doc nach ganz Europa ausstrahlte, bevor es durch die Albigenser-Kreuzzüge stark beinträchtigt wurde.

Heutzutage wird der Hypocras gerade in dieser Gegend in Südfrankreich wieder kultiviert. Unser Produkt wird zu 100% natürlich hergestellt und nur die erlesenste Gewürzqualität kommt zur Verarbeitung. Wir führen ihn sowohl im Ausschank im Teehaus, als auch abgefüllt in Flaschen am Stand oder natürlich auch in unserem Online-Kontor, zum Bestellen!