Zrurück zur Auswahl

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden

Zutaten für 5-6 Personen:

4 Blätter tiefgefrorener Blätterteig
1 Liter Milch
Zucker nach Geschmack
1 Vanillinzucker
150 ml Sahne
Haselnüsse
Walnüsse (kleingehackt oder zumindest geviertelt)
Rosinen
Kokosflocken

Zubereitung:

Den Blätterteig bei 180 Grad backen, bis er ein wenig Farbe bekommt und aufgegangen ist. Anschließend den Blätterteig zerbröseln. Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, dann die Nüsse in ein Geschirrtuch geben und in diesem "Beutel" solange durchkneten, bis die Schalen durch das Aneinanderreiben entfernt sind. Die Haselnüsse halbieren. Die Hälfte des zerbröselten Blätterteigs in eine Auflaufform streuen. Reichlich Haselnüsse, Walnüsse, Kokosflocken und Rosinen zusammenmischen und darübergeben. Die zweite Hälfte des Blätterteigs darüber streuen. Die Milch aufkochen, Zucker und Sahne unterrühren. Den Topf vom Herd nehmen, Vanillinzucker unterrühren und dann die Flüssigkeit großzügig über die Nachspeise gießen, bis diese darin schwimmt. 1/2 Stunde ruhen lassen. Im Backrohr ca. 20-30 Min. bei 180 Grad backen, bis die Oberfläche eine goldbraune Farbe hat. Sollte die Masse zu trocken werden, bei Bedarf etwas Milch zugeben. Die Oberfläche mit Kakao bestreuen. Warm servieren (z.B. mit Vanilleeis)

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht Euch das Saladins-Team!

Umm Ali

"Alis Mutter"