Dauer:

Zutaten für:
für 12 Stück

-100g getrocknete Sauerkirschen
- Wasser
- 100g dunkle Schokolade
- 75g Butter
- 80g Vollzucker
- 3 Eier
- 75g geriebene Haselnüsse
- 75g geriebene Mandeln
- 60g Weizenmehl (Typ 1050)
- 1/2 TL Weinsteinbackpulver
- 1 Prise Meersalz
- 150g Sahne
- 2 Päckchen echter Vanillezucker


Zubereitung:

1.) Sauerkirschen ca. 1 Stunde lang in wenig Wasser einweichen, anschließend leicht ausdrücken.
2.) Schokolade im Wasserbad schmelzen. Butter oder Margarine (etwas Fett für die Form zurücklassen) mit Zucker schaumig rühren
3.) Eier trennen, Eigelbe mit Schokolade zur Butterschaummasse geben und alles gut verrühren. Haselnüsse, Mandeln, Mehl, Backpulver und Kirschen darunter mischen.
4.) Eiweiß mit Salz zu Eischnee steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. In eine ausgefettete Pudding- oder kleine Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas Stufe 2-3) ca. 40 bis 45 Minuten backen.
5.) Sahne leicht schlagen, mit Vanillezucker süßen und zum Kuchen reichen.


Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit wünscht Ihnen das
Saladins-Team!

Kirschkuchen

 

Zurück zur Auswahl
Zurück zur Auswahl